Meteorologische Ballonfüllanlage K 091


  

Die Ballonfüllanlage K091 wurde zum sanften Befüllen von meteorologischen Ballonen mit einem gewünschten Volumen zwischen 1 .. 9.999 l Helium oder Wasserstoff entwickelt.

 

Die Anlage ist Mikroprozessor gesteuert und füllt den Ballon nach Eingabe der Parameter vollautomatisch. Dadurch wird eine höhere Genauigkeit beim Befüllen erreicht und ein deutlich geringer Zeitaufwand des Bedieners.  Die Füllgeschwindigkeit kann zwischen sanft und schnell gewählt werden. 

 

Nach der letzten Befüllung mit Wasserstoff kann das System mit Spülgas gereinigt werden. Eine Flasche mit 2l konprimiertem Spülgas ist in die K 091 integriert und an die Anlage angeschlossen.

Der Anschluß der Schläuche erfolgt über Kupplungen oder Handanzugmuttern.

 

Die Anlage ist für die Benutzung von Wasserstoff nach ATEX zugelassen.

 

Spezifikation

 

Gehäuse:

607 x 424 x 520 mm (Länge x Breite x Höhe)

Gewicht incl. Ersatzteile:

31 kg

Arbeitsdruck                        (maximaler Druck der Flasche):

20 MPa (200 bar)

Füllleistung:

50.000 l/h

max. Füllvolumen                    je Füllvorgang:

max. 9.999 l

Einschraubgewinde am Druckminderer:

gemäß DIN 477

Wasserstoff:

W 21.8 x 1/14" LH

Helium:

W 21.8 x 1/14"

Schlauchlänge (Niederdruck):

2 x 10 m

Batterie:

24 V / 10 Ah

 

 

 

Gehäuse: