HBR Gleichstrombremse

Die HBR Gleichstrombremse mindert den Verschleiß Ihrer Maschine durch das
geregelte, verschleißfreie Abbremsen des Motors. Die Sicherheit der Maschine wird deutlich erhöht, indem das Geräte das Nachlaufen des Motors verhindert und eine Schnellabschaltung ermöglicht.
Taktzeiten in Ihrem Arbeitsprozess können verkürzt werden. Einfache Montage, auch in bestehende Maschinen. Verwendbar für alle Dreh- und Wechselstrommotoren. Bremsstrom und Bremszeit über Potentiometer stufenlos einstellbar.

Die HBR Gleichstrombremse ist verschleiß- und wartungsfrei.

Technische Daten

Bremsstrom 20 A
Leitungsschutzsicherung bei 10 % ED 10 A
Gewicht 0,4 kg
Abmessungen B x H x T 100 x 75 x 134 mm
Nennspannung 230-500 V AC
Befestigung Schnappbefestigung
Schutzart Gehäuse IP40, Klemmen IP20
Einstellung des eff. Bremsstromes 0 - 100 % Grob- und Feineinstellung
Bremszeit 2 s - 30 s (andere Zeiten auf Anfrage)
Belastbarkeit der Schaltkontakte 8-9 und 1-2 16 A / 250 V AC
Leistungsaufnahme 1,6 V A
Einschaltdauer 10 % ED
Umgebungstemperatur -10° C bis +40° C nicht betauend
Aktivierung der Bremse wahlweise durch Schließer oder 24 V AC-Einspeisung
Option Betrieb mit Verteiler für mehrere Motoren